Mainz (Gehört) gegen Corona

Wir hören uns jetzt öfter!
…in kürzeren Folgen lassen wir vor allem Mainzer Einzelhändler*innen und Selbständige, die es durch den Lockdown besonders trifft berichten, wie es ihnen geht, was sie aus ihrer Situation machen und wie wir alle sie ggf. unterstützen können.
#mainzgehört

Verpasse keine Folge, abonniere den Podcast in deiner App und hör rein! 🙂 #gemainzamgegencorona

Mainz Gehört jetzt hören und abonnieren auf: iTunes I Spotify I Deezer I Youtube

Das Mainzer Rathaus mit anderen Augen sehen

Von der Welt hoch anerkannt von den Mainzer*innen weitgehend verpönt – das Mainzer Rathaus.

Nadine hat sich mit Eva, Jonas und Max von den „Betonisten“ getroffen und gemeinsam haben sie über das (un)beliebte Mainzer Rathaus gesprochen. Dabei ging es um die Architektur und das Design von Arne Jacobsen, eine versteckte Weinstube, die Sanierung und warum das Gebäude zu Mainz gehört wie das Weck zum Woi.

Der Vegan-Talk mit Eric Hübner

Julia hat Eric Hübner getroffen und gemeinsam haben sie lange über rein pflanzliche Ernährung gesprochen. Denn Eric ist schon sowas wie eine wandelnde Enzyklopädie in Sachen Ernährung und Lebensmittelindustrie. In 3 Teilen erfahren wir eine Menge Wissenswertes zum Thema vegan Leben (ohne den Zeigefinger zu heben!) und hat auch einige Tips für die Umsetzung.

Der „Wahltober“ bei Mainz Gehört

Am 27. Oktober wählen die Meenzer*innen ihre/n Oberbürgermeister*in. Fünf Kandidaten*innen bewerben sich für das Amt und wir sprechen mit Ihnen, um mehr über sie und ihre Vorhaben zu erfahren.

Mit dem Amtierenden Oberbürgermeister Michael Ebling hatten wir bereits schon zweimal die Ehre und einmal sogar mit Kamera(!) Schaut und hört hier:

Die Ausgabe gibt es auch hier als gewohnten Audio-Podcast

Lernt hier Martin Ehrhardt, den Kandidaten von „Die Partei“ kennen:

Auch Tabea Rößner hat sich bereits zweimal die Zeit genommen und das zweite Mal war die Kamera dabei:

Die Ausgabe gibt es auch hier als gewohnten Audio-Podcast

Nino Haase tritt als unabhängiger Kandidat an und will einiges verändern, sollte er an die Stadtspitze gewählt werden:

Martin Malcherek Kandidat Nr. 3 auf dem Wahlzettel am 27. 10. und bei uns das finale Gespräch im Wahltober! Lernt den Rechtsanwalt und Hobbymusiker kennen, sowie seine Ideen für Mainz:

Um nichts zu verpassen abonniere und folge Mainz Gehört in deiner Podcast app bzw. auf Facebook I Twitter I Instagram

Wir hören uns!

Du willst uns supporten?

Wenn Du uns unterstützen möchtest, dann kannst du das am Besten, indem du Mainz Gehört in deiner Podcast-App abonnierst, bewertest * * * * * und/oder eine Rezension schreibst – und natürlich indem Du den Podcast deinen Freunden, dem Nachbarn, den Kollegen, deiner Bäckereifachverkäuferin weiter empfiehlst 🙂

Oder:

Prost! 😀